Aktuelles

 

Australian Terrier Treffen 2020 

 

Am Samstag, den 05.09.2020 ab 11:00 Uhr findet das Australian Terrier Fest 2020 auf dem Gelände des

Deutschen Pudel-Klub BG Lünen-Brambauer statt.

Da wir nun diesem Rahmen auch unser 20-jähriges Zwingerjubiläum feiern möchten, sind diesmal nicht nur alle Aussie-Besitzer, Züchter, Liebhaber unserer Rasse sondern auch alle Freunde und deren Vierbeiner und natürlich alle unsere "Welpen" mit ihren Familien (egal ob Aussie, Russe oder Pudel) herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf einen schönen Tag unter Freunden mit interessanten, lustigen und sportlichen Aktivitäten!
Noch ist viel Zeit bis September, aber der ein oder andere muss sich evtl frei nehmen, Übernachtung organisieren, etc.
Wir helfen gerne weiter! Bitte meldet Euch verbindlich bei mir an!

Immer aktuell auf Facebook: Australian Terrier Fest

Australian Terrier Special am 12.05.2019

Im Rahmen der Terrier-Ausstellung der OG-Ratingen findet unser Australian Terrier Special am

Sonntag, der 12.05.2019 ab 10,00 Uhr 

auf dem Gelände der "Freundlichen Hunde Viersen e.V.", Krefelder Str. 185, 41748 Viersen statt. 

Ich freue mich schon sehr darauf, Eure Aussies und Euch wiederzutreffen!!!!

Weitere Infos hier....

World Dog Show 2017 in Leipzig

Im Rahmen der World Dog Show in Leipzig möchten wir allen Aussie-Liebhabern, Züchtern und Deckrüdenbesitzern ein aktives Programm natürlich mit Hunden anbieten! Wer möchte sich mit anderen Aussie-Verrückten austauschen, nebenbei Leipzig kennenlernen, ein nettes Dinner unter Gleichgesinnten und auch noch auf der World Dog Show mit dabei sein? 

Dann schaut mal hier nach!!!

Nicht  nur für Aussie-Besitzer - Gäste sind herzlich willkommen!!!

 

!!!Australian Terrier Spezial-Show mit Haushundeklasse!!!

Bericht und Bilder hier klicken!

Ergebnisse der Australian Terrier Spezial Ausstellung vom 14.05.2017

 

Neue EU-Verordnung

Seit dem 29.12.2014 dürfen in EU-Mitgliedsstaaten nur noch Welpen mit einer gültigen Tollwutschutzimpfung über die Grenze gebracht werden. Zur Tollwutimpfung müssen die Welpen mindestens 12 Wochen alt sein und da der Impfschutz 21 Tage also 3 Wochen braucht, um seine Wirkung zu entfalten, bedeutet es für uns, dass wir Welpen frühestens ab der 15. Lebenswoche nach Deutschland einführen oder ausführen können.
Bisher gab es die Möglichkeit für die verschiedenen Länder eine Ausnahmeregelung zu genehmigen. Nun hat der Klub für Terrier unmissverständlich auf seiner Homepage folgendes veröffentlicht:
"Der VDH hat daraufhin beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft nachgefragt und die Auskunft erhalten, dass Deutschland keinen Gebrauch von dieser Ausnahmemöglichkeit mehr macht, auch nicht für Privatpersonen!"

Genaues könnt Ihr auf der Homepage des KfT - Aktuelles zur Welpenreise oder über den VDH-Link zur BMEL-Pressemitteilung nachlesen.

Nach oben